Veranstaltungen

Die Gesellschaft für Künstlerische Gestaltungslehren in den Hochschulen richtet seit 2010 jährliche Tagungen an wechselnden Hochschulen aus. Das Anliegen der Gesellschaft ist es, die Positionierung der künstlerischen Fächer in den Hochschulen zu stärken und entsprechend das bestehende Netzwerk auszubauen und somit eine Plattform für Lehrende zu bilden, die den inhaltlichen Austausch fördert und neue Impulse setzen soll. 

Hier finden Sie den Überblick über alle bisherigen Veranstaltungen der GKG.e.V.:

Häufige Fragen zum Thema Veranstaltungen

Hier können Sie sich zur nächsten Tagung anmelden. Informationen folgen, sowie mehr darüber bekannt ist, ob und wann die GKG sich wieder digital oder analog treffen wird.

Die Veranstaltungen werden jeweils von einem Team einer oder mehrerer Hochschulen gemeinsam geplant und entwickelt.

Sowie eine neue Veranstaltung geplant ist, werden hier Informationen zur Anreise und dem Aufenthalt veröffentlicht.

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.